Über uns

Seit mehr als 10 Jahren unterstützen wir Autoren und Autorinnen dabei, ihren Traum vom selbstgestalteten Buch wahr werden zu lassen. Wir lesen Texte aller Art korrektur, bereiten die Seiten eines Manuskriptes als Buchblock für ein Taschenbuch oder Hardcover auf, gestalten in Abstimmung mit dem Kunden den Buchumschlag und bringen alles in die notwendige Form, damit eine Digitaldruckerei oder ein On-Demand-Verlag daraus ein richtiges Buch macht. Oder eine Broschüre.

Wir sind ein Dienstleister. Wir wollen Ihnen helfen bei der technischen Umsetzung Ihres Textes, Ihrer Ideen von einem Buchumschlag. Oder wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Text fehlerfrei ist (Faustregel: Ein Fehler auf 4.000 Zeichen Text gilt als akzeptabel).

Wir sind also kein Verlag, der für die Veröffentlichung Ihres Buches von Ihnen Zuschüsse in vier- oder gar fünfstelliger Höhe nimmt (so genannte Druckkostenzuschussverlage). Sie entscheiden selbst, wo Sie Hilfe benötigen, in welchem Umfang und wie Ihr Werk später einmal als Buch aussehen soll, und wir übernehmen für Sie die technische Abwicklung.

Wir unterstützen Self-Publisher, die das eigene Buch ohne einen Verlag realisieren möchten und dabei die vollständige Kontrolle über ihr Werk behalten wollen. Wir unterstützen jene Autorinnen und Autoren, die sich für eine Veröffentlichung über einen kostengünstigen On-Demand-Anbieter entschieden haben, aber die dortigen technischen Bedingungen erfüllen müssen.

Ihre Idee vom eigenen Buch ist bei uns in guten Händen!


Wir helfen Ihnen weiter!



Kontakt und Impressum

DigiBuchService
Inh. Siegfried Dierker e.K.
Herzlaker Straße 42
30539 Hannover

phone: 0151 22 26 72 44
e-mail: dbs[at]digibuchservice.de
USt-IdNr: DE247942298
AG Hannover HRA 200170

Korrektorat

Was Sie uns liefern

Ihr Manuskript als doc, docx, rtf, txt, odt
(bitte KEINE Dokumente mit LaTex-Formatbefehlen o. ä.)

Schicken Sie uns nach Erteilung des Korrekturauftrages Ihr Manuskript auf CD/DVD oder als Anhang einer E-Mail.

Was wir Ihnen liefern

Ein korrigiertes Manuskript also ein Dokument, in dem alle Korrekturen gekennzeichnet sind PLUS ein Dokument, in dem alle Korrekturen eingearbeitet sind

Wir prüfen Ihr Manuskript auf korrekte Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik. Dabei orientieren wir uns an den aktuellen Regeln, wie sie im DUDEN verankert sind. Entdecken wir einen Fehler, wird er im Manuskript entsprechend gekennzeichnet und korrigiert. Dadurch entstehen zwei Dokumente: Ihr Manuskript mit den gekennzeichneten Fehlerstellen UND Ihr Dokument, in dem alle gefundenen Fehler korrigiert wurden (also ohne Kennzeichnungen).
Was wir NICHT korrigieren: Logikfehler, stilistischer Ausdruck, Brüche in der Handlung, Fehler in der Dramaturgie, fachliche Fehler, unglückliche Beschreibungen oder Dialoge usw. Der Inhalt Ihres Manuskripts ist Ihr Buch und soll auch Ihr Buch bleiben.

Unser Preis

Wir sind günstig, nicht billig! Und die Qualität stimmt!

Je angefangene 1.000 Zeichen (Zählung inkl. Satz- und Leerzeichen) berechnen wir Ihnen

1,00 Euro zzgl. 19 % Umsatzsteuer

Beispiel:
Ein Manuskript von 127.118 Zeichen kostet Sie also ...
127.118 Zeichen aufrunden auf den nächsten Tausender = 128.000 Zeichen
128.000 Zeichen geteilt durch 1.000 = 128,- Euro
19 % Umsatzsteuer auf 128,- Euro = 24,32 Euro
Kosten total = 152,32 Euro

Buchblock

Layout des Buchblocks

Aus Ihrem Manuskript wird ein richtiges Buch Gestaltung der Titelei Einrichten von Seitengröße, Seitenränder, Schriftarten Seitennummerierung Austausch der deutschen Anführungszeichen gegen die im Buchdruck üblichen Guillemets Auf Wunsch Initiale zu Beginn eines jeden Kapitels

Sie legen die Seitengröße und die Maße für die Seitenränder (oben, unten, außen, innen) Ihres Buches fest - wir richten die Seiten ein.
Sie suchen sich eine geeignete Schriftart aus - wir beraten Sie gern.
Wir achten auf einen korrekten Seitenumbruch. Hurenkinder und Schusterjungen soll es nicht geben.
Wir sorgen für eine saubere Seitennummerierung. Unten? Oben? Zentriert? Außen? Wie Sie möchten!
Der Kapitelname soll im Kopf jeder Seite erscheinen? Kein Problem!
Wir machen aus den Schreibmaschinen-Gänsefüßchen professionell wirkende Guillemets.
Wir passen Bilder und Grafiken an und setzen sie an die richtigen Stellen.

Erstellen der Druckvorstufen-Datei

Was die Druckerei braucht Dateien im PDF/X Format

Jede Datei, die per Digitaldruck in ein Buch oder eine Broschüre umgewandelt werden soll, muss in einem ganz bestimmten Format vorliegen. Je nach Unternehmen werden PDF/X-3 oder PDF/X-1a Formate verlangt. Hierzu ist ein Umwandlungsprogramm für Textdateien (doc/docx, odt, txt usw.) erforderlich. Gleiches gilt für Buchumschläge, die mit PhotoShop, Corel Draw oder sonst einem Grafikprogramm erstellt wurden.
Genau das machen wir für Sie!
Und die Kosten für die Umwandlung sind im Preis für das Buchlayout oder für den Buchumschlag bereits enthalten!

Unser Preis

Wir sind günstig, nicht billig! Und die Qualität stimmt!

Für jede erstellte Seite im Buchblock berechnen wir Ihnen

1,00 Euro zzgl. 19 % Umsatzsteuer

Dabei ist es gleichgültig, ob die Buchseite voll beschrieben ist, ein Inhaltsverzeichnis darstellt, nur ein oder zwei Wörter enthält - oder eine Leerseite ist. Jede einzelne Buchseite benötigt ihre eigene Pflege!

Das Layout eines Buchblocks mit 180 Seiten kostet daher 180,- Euro zzgl.
19 % Umsatzsteuer (34,20 Euro), also total 214,20 Euro.

Jedes in den Buchblock angepasste Bild bzw. jede angepasste Grafik berechnen wir mit

1,00 Euro zzgl. 19 % Umsatzsteuer

Sind in dem 180-Seiten-Buch z. B. 30 Bilder, bedeutet das weitere 30,- Euro plus 5,70 Euro Umsatzsteuer, also 35,70 Euro.

Bei uns gibt es immer wieder Preisaktionen.Fragen Sie nach einfach nach Rabatt!

Buchumschläge

Wir bieten Ihnen vorgefertigte Buchumschläge für die unterschiedlichsten Genres an. Für Taschenbücher, Hardcover, Broschüren.
Und das extrem kostengünstig!
Wählen Sie aus unserer Angebotsliste. Oder nutzen Sie unsere Entwürfe, um Ihre eigenen Ideen zu entwickeln und bei uns realisieren zu lassen.

Zu jedem Buchumschlag erhalten Sie auf Wunsch kostenlos Grafikdateien der Titelseite, die Sie für Werbezwecke (Flyer, Zeitungsanzeigen, Give-aways o. ä.) oder zum Werben im Internet benutzen können.

Hier eine Übersicht, wie sich unsere vorgefertigten Buchumschläge auf die verschiedenen Genres verteilen:

  • Standard / Allgemein
  • Kinder / Familie
  • Science Fiction
  • Krimi / Thriller
  • Horror
  • Rückseiten

Was bei uns über den Schreibtisch gegangen ist


Michael Schmidt
DSGVO kompakt


DSGVO kompakt

Der Countdown läuft! Mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verändert sich die Rechtslage im Bereich des Datenschutzrechtes. Ab dem 25.05.2018 wird die DSGVO EU-weit angewendet, die die Rechte der von der Datenverarbeitung betroffenen Personen erheblich erweitert. Es drohen Bußgelder in Höhe von bis zu 20 Millionen Euro oder vier Prozent des weltweiten Jahresumsatzes.
Es ist von entscheidender Bedeutung, notwendige Maßnahmen im eigenen Unternehmen bis zum 25.05.2018 abgeschlossen zu haben. Bei Nichteinhaltung drohen nicht nur empfindliche Bußgelder, sondern ggf. auch wettbewerbsrechtliche Streitigkeiten.
Dieses eBook erläutert Ihnen überblicksartig die veränderte Rechtslage und bezieht dabei auch Teile des weiterhin geltenden deutschen Datenschutzrechtes ein. Verschiedene Begriffe des Datenschutzrechtes sowie seine Grundsystematik werden Ihnen anhand von Beispielen erläutert. Das Ziel ist es, Sie in die Lage zu versetzen, abzuschätzen zu können, welche individuellen datenschutzrechtlichen Maßnahmen in Ihrem Unternehmen ergriffen werden müssen.

ISBN: 978-1986145794


DSGVO kompakt



Aksana Rasch
Körperlust statt Körperfrust


Körperlust statt Körperfrust

Die Gesellschaft, in der wir leben, beeinflusst maßgeblich, ob wir uns in unserem Körper wohlfühlen oder nicht. Unser Körper ist damit nicht mehr nur ein natürlicher und persönlicher Teil von uns, sondern auch ein Teil von sozialen und kulturellen Geschehnissen. Gleichberechtigung und Gleichstellung von Mann und Frau sind dabei aktuelle Themen, die sich auch auf unser Körperbild auswirken.
Der ideale Frauenkörper von heute ist schlank, athletisch, durchtrainiert, mit einem festen Busen, einer Lücke zwischen den Oberschenkeln und makelloser Haut. Doch ist es wirklich möglich, diesen Wettlauf um den idealen weiblichen Körper zu gewinnen? 91 % aller deutschen Frauen sind unzufrieden mit ihrem Körper. 45 % aller Frauen mit gesundem Gewicht denken, sie wären übergewichtig. Nur 2 % aller Frauen bezeichnen sich als schön.
Dieses Buch ist ein Weckruf. Schluss mit Diäten und damit, ständig am weiblichen Körper nach Problemzonen zu suchen! Raus aus dem Optimierungswahn, mit dem man uns einreden will, der weibliche Körper sei mangelhaft, korrekturbedürftig und nicht genug. Lasst uns so sein, wie wir sind: mit unseren einzigartigen Körpern, vielfältigen Brüsten, wunderschönen Bäuchen und formvollendeten Vaginen. Raus aus dem Körperfrust, rein in die Körperlust! Es sind nur 7 Schritte von der Kritikerin zur Verehrerin deines weiblichen Körpers. Lerne dich selbst zu lieben, so wie du bist.

ISBN: 978-3-7469-0632-4


Körperlust statt Körperfrust



Arne Köhler
Mythos Little Bighorn


Mythos Little Bighorn

Die berühmteste Indianerschlacht der Geschichte zieht auch heute noch die Menschen in ihren Bann. Was ist damals wirklich passiert? Wie kam es zu dieser blutigen Auseinandersetzung? Wie entstand der Mythos vom Little Bighorn? In den Vereinigten Staaten gibt es hunderte von Büchern, die sich mit diesem für die Amerikaner prägenden Ereignis beschäftigen.
Jetzt gibt es endlich auch in deutscher Sprache ein Werk, das sich mit allen Aspekten dieser dramatischen zwei Tage im Juni 1876 auseinandersetzt. Reich bebildert, mit aktuellen Fotos und historischen Aufnahmen, informiert dieses Buch über den geschichtlichen Hintergrund und liefert Fakten über die Geschehnisse, die schließlich zur Schlacht am Little Bighorn führen. Weiterhin werden die Hauptakteure beider Seiten vorgestellt und natürlich der zeitliche Ablauf der Schlacht detailliert geschildert.
Jahrelange Recherche, zusammengefasst auf 436 Seiten, lässt Sie die wahre Geschichte rund um die Schlacht am Little Bighorn verstehen.

ISBN: 978-3-7460-2850-7


Mythos Little Bighorn



Gerd Pechstein
Ein Pechstein auf dem Pechstein saß


Was ist Pechstein?

Schon immer bewegte mich diese Frage, denn oft wird man danach gefragt. Bestimmt auch für den Leser spannend, etwas darüber zu erfahren.
Kommen Sie mit auf Spurensuche zur Herkunft des Namens und dieser Bezeichnung, auf den Weg, die Geschichte der Familie zu recherchieren. Erstaunliches und Überraschendes werden wir finden und entdecken.
Erleben Sie die Faszination der Archivrecherche zur Erforschung der Familiengeschichte, die zu neuen Erkenntnissen und zu den Wurzeln der Familie führt.
Nicht nur interessant für Leser, die im familiären Umfeld und der Familiengeschichte die Nachnamen Pechstein oder Bechstein haben oder vermuten.
Pechstein, auch Bechstein, ist nicht nur ein Familienname, sondern auch die Bezeichnung für Landschaften, für ein Mineral, für Tiere, für einen Berg und für einen edlen Wein. Aber auch in der Pechsiederei findet man diesen Namen.
Begleiten Sie mich auf einer Reise zu Sehenswürdigkeiten, erfahren Sie wie der Name entstand, wann und wo dieser im deutschsprachigen Raum erstmals erwähnt wurde.
Ein Buch für Leser mit Interesse für Geschichte und Genealogie, aber auch um neue Ausflugsziele kennenzulernen. Mehrere Ahnenübersichten und viele Fotos vervollständigen das Buch.

ISBN: 978-3-7460-1296-4


Ein Pechstein auf dem Pechstein saß



Christel K. Haas
Eine Kuh kommt selten allein


Von Transsilvanien, Schätzen, Kulturbanausen, Dinosauriern und schnellen Autos über Eselsbrücken, kulinarische Genüsse und die Niagarafälle bis ins Gefängnis und zum Schlachthof.

Ein wüstes Sammelsurium unterhaltsamer Geschichten, die Ihnen Lust machen sollen, mal wieder eine Reise zu buchen.

Oder doch lieber nicht?

ISBN: 978-3-7448-9920-8


Eine Kuh kommt selten allein





John D. Sidavica
Mr. Toth: Die verlorene Ewigkeit


Mein Name ist Toth, Vincent Toth und ich gestatte Ihnen einen Einblick in meinen persönlichen Werdegang als Freund Hein. Ja, Sie haben richtig gelesen. Ich bin der sogenannte Sensenmann, zumindest einer von ihnen. Selbstverständlich mache ich das nicht ganz ohne Eigeninteresse. Bedauerlicherweise habe ich mich nämlich, nicht zum ersten Mal übrigens, in eine missliche Lage gebracht und da sich die Meinen scheinbar einen feuchten Dreck darum scheren, wie ich wieder in meine Sphären zurückfinde, sehe ich durch die Veröffentlichung meines Wirkens unter euch Erdenmenschen eine vage Hoffnung, mich wieder zu dematerialisieren und mein Bewusstsein die Heimreise antreten zu lassen. Wäre da nicht diese blonde Journalistin.

Ein spannender, humorgeladener Urban-Fantasy-Roman. Eine Liebe, welche die Grenzen der Dimensionen zu ignorieren gewillt ist, doch Magie und eine Gesellschaft der schwarzen Künste verfolgen andere Ziele.

Nach seinem erfolgreichen Debüt, mit dem SF Mystery Thriller Phase 7: Der Schöpfermythos, bedient John D. Sikavica nun die Liebhaber des Fantasy Genres.

ISBN: 978-3-7448-8664-2


Mr. Toth - Die verlorene Ewigkeit



Hans Gutbrod
Handbook For Professional Communication


This handbook will help your colleagues write better e-mails. And it may have a few ideas that you find useful, too. At work, you likely are in the midst of many professional documents. Your team needs to produce analyses, memos, minutes, proposals, press releases, reports, and write many crisp e-mails every day. Yet how to get this right? This handbook shows you proven techniques for getting your ideas across, every single time. The handbook, based on extensive experience in diverse contexts, is in its third edition. Previous versions have been translated and published in Armenia, Bulgaria, Central America, Georgia, Russia and Ukraine. Primarily targeted at professionals, it may also be useful for students and jobseekers, with sections on essays, cover letters and CVs. The handbook includes chapters on crisis communications, social media at work, and on how to improve your team´s performance through lessons-learned summaries. For good ideas to succeed, they need to explained well. This handbook will help you do that.

ISBN: 978-3-7448-7078-8


Handbook For Professional Communication



Anthologie
Jede Menge Erben


Wer wünscht sich nicht eine Erbtante oder einen Erbonkel, die aus dem Nichts auftauchen und alle finanziellen Probleme durch ihr Ableben lösen? Aber Vorsicht: Erben muss nicht immer schön sein!Wie unterschiedlich ein Erbe ausfallen kann, belegen 22 Autorinnen und Autoren mit diesem Buch. Ihnen allen ist gemein, dass sie sich für das Ausleben ihres schriftstellerischen Hobbys bewusst nicht für einen klassischen Verlag, sondern für das »on-demand«-Prinzip entschieden haben.Herausgekommen ist ein wahrhaft buntes Buch mit ganz eigenem Charakter: mal glatt und elegant, mal mit Ecken und Kanten. aber immer mit einem starken Auftritt. Und genau so soll das Gemeinschaftswerk der Autorinnen und Autoren des BoD-Autorenpools auch sein. Dieses Buch belegt, wie sehr engagierte Autorinnen und Autoren auch jenseits der Unterstützung eines klassischen Verlages ihr Metier beherrschen - und dass es viele und gute Bücher gibt, die ohne eine Plattform wie BoD niemals das Licht der Öffentlichkeit erblickt hätten.Tauchen Sie ein in die Welt des Nachlasses und sichern Sie sich Ihren Anteil am Erbe des Buches. Und wer weiß - vielleicht wecken die Autoren auch bei Ihnen die Lust am Schreiben!

ISBN: 978-3-7322-3678-7


Jede Menge Erben



Hartmut Dühr
Ergebung ohne Widerstand


Hartmut Dühr, der in der NS-Zeit aufwächst, will unbedingt Medizin studieren - und verkauft für die Aussicht auf einen Studienplatz seine Seele der Waffen-SS. Die Erlebnisse gegen Kriegsende und in der Gefangenschaft machen ihm klar, wem er da gedient hat, und er beginnt zu erkennen, dass er ein willfähriger Mitläufer gewesen ist. Einer, wie viele andere auch. Aber Hartmut Dühr will nicht wie die anderen schweigend darüber hinweggehen.

ISBN: 978-3-8423-3030-6


Ergebung ohne Widerstand

Formular-Download


Das passende Formular herunterladen, ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben und an uns zurückschicken - per Post oder als Scan per E-Mail.

AGB

Client Testimonials

  • Meine Erfahrungen mit [...] Digibuchservice waren exzellent. [...] Ich bin sehr froh, dass ich Digibuchservice gewählt habe -- rundum professionell, sehr erfahren, hilfreich, klare Abläufe, gute Kommunikation, exzellentes Resultat. [...] Mir hat die Zusammenarbeit mit Digibuchservice erlaubt, mich auf die wesentlichen Aspekte meiner Arbeit zu konzentrieren. Ich bin sehr froh, dass ich Digibuchservice im Internet gefunden habe.

    Dr. Hans Gutbrod, Autor von »Handbook For Professional Communication«
  • [...] haben eine tolle Arbeit geleistet, waren immer für Fragen ansprechbar und haben meine Erwartungen sogar noch übertroffen! An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank!

    Arne Köhler, Autor von »Mythos Little Bighorn«
  • [...] hat mir auch zu einem fairen Preis ein Cover nach meinen Wünschen gestaltet und zum Hochladen fertig mir übergeben. Dafür auch Danke. Ein überaus zu empfehlenswerter Partner für diejenigen, die auf Hilfe beim Cover und anderen angewiesen sind.

    Gerd Pechstein, Autor von »Ein Pechstein auf dem Pechstein saß und dachte über Pechstein nach«
  • Super, es sieht toll aus.

    Aksana Rasch, Autorin von »Körperlust statt Körperfrust«
  • Danke für die super und schnelle Zusammenarbeit! Gerne bald wieder.

    Michael Schmidt, Autor von »DSGVO Kompakt«

Get In Touch.

Senden Sie uns eine Nachricht.
Mit Absenden der Nachricht gestatten Sie uns, die Daten aus Ihrer Nachricht (Name, E-Mail-Adresse usw.) zu speichern. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter und nutzen sie auch nicht zu Werbezwecken.

Error boy
Nachricht erfolgreich verschickt. Danke schön!



Impressum

DigiBuchService
Firmeninhaber: Siegfried Dierker e. K.
Herzlaker Straße 42
30539 Hannover

Telefon: 0151 22 26 72 44
E-Mail: dbs[at]digibuchservice.de

Registereintrag:
Eingetragen im Handelsregister.
Registergericht: AG Hannover
Registernummer: HRA 200170

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer nach §27a Umsatzsteuergesetz:
DE247942298


Hinweis gemäß Online-Streitbeilegungs-Verordnung

Nach geltendem Recht sind wir verpflichtet, Verbraucher auf die Existenz der Europäischen Online-Streitbeilegungs-Plattform hinzuweisen, die für die Beilegung von Streitigkeiten genutzt werden kann, ohne dass ein Gericht eingeschaltet werden muss. Für die Einrichtung der Plattform ist die Europäische Kommission zuständig. Die Europäische Online-Streitbeilegungs-Plattform ist hier zu finden: http://ec.europa.eu/odr. Unsere E-Mail lautet: dbs[at]digibuchservice.de

Wir weisen aber darauf hin, dass wir nicht bereit sind, uns am Streitbeilegungsverfahren im Rahmen der Europäischen Online-Streitbeilegungs-Plattform zu beteiligen. Nutzen Sie zur Kontaktaufnahme bitte unsere obige E-Mail und Telefonnummer.



Disclaimer – rechtliche Hinweise

§ 1 Warnhinweis zu Inhalten
Die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten kostenlosen und frei zugänglichen journalistischen Ratgeber und Nachrichten. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Allein durch den Aufruf der kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande, insoweit fehlt es am Rechtsbindungswillen des Anbieters.

§ 2 Externe Links
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

§ 3 Urheber- und Leistungsschutzrechte
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

§ 4 Besondere Nutzungsbedingungen
Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Paragraphen abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Quelle: Impressum Vorlage by Juraforum - Jetzt einen Anwalt in Hannover finden.



Datenschutzerklärung


Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf. (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher

DigiBuchService
Inh. Siegfried Dierker e. K.
Herzlaker Straße 42
30539 Hannover
http://www.digibuchservice.de

Arten der verarbeiteten Daten:

- Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).
- Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
- Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).
- Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
- Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Kategorien betroffener Personen

Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).

Zweck der Verarbeitung

- Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
- Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
- Sicherheitsmaßnahmen.
- Reichweitenmessung/Marketing

Verwendete Begrifflichkeiten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Übermittlungen in Drittländer

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Staus gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).

Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, Für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

Nach gesetzlichen Vorgaben in Österreich erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 7 J gemäß § 132 Abs. 1 BAO (Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc.), für 22 Jahre im Zusammenhang mit Grundstücken und für 10 Jahre bei Unterlagen im Zusammenhang mit elektronisch erbrachten Leistungen, Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehleistungen, die an Nichtunternehmer in EU-Mitgliedstaaten erbracht werden und für die der Mini-One-Stop-Shop (MOSS) in Anspruch genommen wird.

Geschäftsbezogene Verarbeitung

Zusätzlich verarbeiten wir
- Vertragsdaten (z.B., Vertragsgegenstand, Laufzeit, Kundenkategorie).
- Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie)
von unseren Kunden, Interessenten und Geschäftspartner zwecks Erbringung vertraglicher Leistungen, Service und Kundenpflege, Marketing, Werbung und Marktforschung.

Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Erbringung vertraglicher Leistungen

Wir verarbeiten Bestandsdaten (z.B., Namen und Adressen sowie Kontaktdaten von Nutzern), Vertragsdaten (z.B., in Anspruch genommene Leistungen, Namen von Kontaktpersonen, Zahlungsinformationen) zwecks Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen und Serviceleistungen gem. Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO. Die in Onlineformularen als verpflichtend gekennzeichneten Eingaben, sind für den Vertragsschluss erforderlich.

Im Rahmen der Inanspruchnahme unserer Onlinedienste, speichern wir die IP-Adresse und den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzerhandlung. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, als auch der Nutzer an Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht hierzu eine gesetzliche Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

Wir verarbeiten Nutzungsdaten (z.B., die besuchten Webseiten unseres Onlineangebotes, Interesse an unseren Produkten) und Inhaltsdaten (z.B., Eingaben im Kontaktformular oder Nutzerprofil) für Werbezwecke in einem Nutzerprofil, um den Nutzer z.B. Produkthinweise ausgehend von ihren bisher in Anspruch genommenen Leistungen einzublenden.

Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten, die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft; im Fall der gesetzlichen Archivierungspflichten erfolgt die Löschung nach deren Ablauf. Angaben im etwaigen Kundenkonto verbleiben bis zu dessen Löschung.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke